Datenschutzerklärung

Die Zentralbank-Arbeitsgruppe für die Fälschungsbekämpfung (Central Bank Counterfeit Deterrence Group, CBCDG) ist dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die auf dieser Website erhobenen Informationen werden weder gesammelt, verkauft, ausgetauscht noch in anderer als der unten beschriebenen Weise zugänglich gemacht oder verwendet.

Daten, die beim Besuch der Website erhoben und vorübergehend gespeichert werden

Die CBCDG verfolgt die Besucherbewegungen auf ihrer Website nicht. Beim Besuch der Website werden von der CBCDG automatisch Daten über Ihre Internetverbindung erhoben und vorübergehend gespeichert; dies dient jedoch lediglich der routinemäßigen Systemwartung sowie der Analyse von allgemeinen Nutzungsmustern. Hierbei werden die folgenden Informationen erfasst:

  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs;
  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten;
  • der Browsertyp (zum Beispiel Internet Explorer) und das Betriebssystem, die beim Besuch der Website verwendet werden;
  • die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse; diese Nummer wird dem Computer bei der Internet-Nutzung automatisch zugeteilt); eine Verknüpfung der IP-Adresse mit personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Die oben genannten Informationen werden nach der statistischen Auswertung gelöscht. Die CBCDG verwendet keine „Cookies“. (Ein Cookie ist ein Eintrag einer Website in einer Datei auf Ihrer Festplatte, mithilfe dessen Ihr Besuch der Website, meist ohne Ihr Wissen, nachvollzogen werden kann.)

Wenn Sie eine E-Mail an die CBCDG schicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die CBCDG die in der Nachricht enthaltenen Informationen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwendet.

Stellen Sie Ihren Namen und andere Informationen zur Verfügung, werden diese Daten von der CBCDG gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Unter gewissen Umständen, beispielsweise aufgrund eines Gerichtsbeschlusses, kann die CBCDG gesetzlich zur Herausgabe der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verpflichtet sein.

Bitte beachten Sie, dass E-Mails nicht notwendigerweise sicher vor Zugriffen sind und dass E-Mail-Dienste auf dieser Website nicht verschlüsselt sind.

Verwendung der Daten

Die CBCDG verwendet die Daten – sowohl automatisch erhobene als auch zusätzlich von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen –, um zu erfassen, wie häufig spezifische Seiten aufgerufen werden, um die Website zu verbessern und um auf die Bedürfnisse und Anfragen der Nutzer eingehen zu können.

Obwohl Fragen, Anmerkungen und andere Mitteilungen, die wir auf elektronischem Wege oder per Post erhalten, im Allgemeinen nicht dauerhaft aufbewahrt werden, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass diese Möglichkeit besteht.

Website-Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen und zur Gewährleistung des Zugangs aller Nutzer zur Website verwendet die CBCDG Softwareprogramme, um den Netzwerk-Verkehr zu beobachten und unberechtigte Versuche, Informationen hochzuladen, Inhalte zu ändern oder auf andere Art und Weise Schaden anzurichten, zu erkennen.

Externe Links

Diese Website enthält Links zu externen Websites. Die CBCDG ist nicht für den Datenschutz oder Inhalt dieser Websites verantwortlich.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten im Zusammenhang mit dieser Website oder zur Datenschutzerklärung der CBCDG und ihren Umgang mit Informationen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an die CBCDG.